Suche
  • Yuki

Setubun  節分

Am 3.Februar ist in Japan Setubun 節分 Tag gewesen.

Das ist der letzte Tag der "Großen Kälte "(大寒 Daikan)

Dann ist Frühlingsbeginn (立春 ,Risshun), meist am 3. oder 4. Februar


Bei mir zu Hause war es so ,dass mein Vater eine Oni 鬼 ( Japanischer Begriff für Böses Wesen) Maske getragen hat und von Draußen versucht hat rein zu kommen.

Wir haben geröstete Soyabohnen (Lecker, Knackig!!) nach ihm geworfen und gerufen:

""ONI 鬼 WA SOTO------""


Dann haben wir die Soyabohnen auch im Haus geworfen, in jeder Ecke und dabei gerufen:

""FUKU 福 WA UCHI-------""    (fuku福 bedeutet Glück)


Das heißt "Böses raus und Glück hinein"!!


Als Kind hatte ich wirklich Angst vor der Oni Maske die mein Vater trug .

Deshalb haben wir die Soyabohnen so stark wie möglich geworfen!!

Armer PAPA..


Dannach isst jeder die Menge an Soyabohnen seinem Alter entsprechend plus Eine, für ein gesundes und glükliches Jahr.


Also

ONI WA SOTO-----!!   鬼は外!!

                     FUKU WA UCHI----!!   福は内!!

0 Ansichten
  • Grau Icon Instagram
  • Grau Facebook Icon
  • Grau Pinterest Icon

kawaii-muenchen@gmx.de |  0176 7800 8332