Suche
  • Yuki

so habe ich als kind in Japan Weihnachten gefeiert

Aktualisiert: 4. Feb 2019


In Japan wird Weihnachten nicht so wie in Deutschland gefeiert. Allerdings haben nach dem zweiten Weltkrieg viele Bräuche und Einflüsse aus Amerika unser Land geprägt.

Mittlerweile gibt es auch in Japan eine Art "Christmas" - nur nicht so religiös und in einer eigenen Ausprägung. Als ich Kind war, lief Weihnachten etwa so ab:


Am Abend des 24.12. kam mein Vater von seiner Arbeit nach Hause - denn in Japan ist der Heilige Abend kein Feiertag.

Er hatte immer eine GROSSE Packung von Kentucky Fried Chicken dabei und sagte: "Die habe ich vor unserer Haustür gefunden, bestimmt ist sie von Santa-SAN. (Anm: San nach dem Namen ist eine Höflichkeits-Form)


In meiner Kindheit war mitgebrachtes Essen aus dem Schnellrestaurant etwas Besonderes, denn zu japanischen Feiertagen hat meine Mutter immer gekocht.

Aber an Weihnachten haben wir Essen aus der Restaurant-Kette geholt und das war dann etwas ganz Besonderes.


Egal, wie ihr Weihnachten feiert - ob selbst gekocht, oder aus dem Restaurant - das Wichtigste ist doch, dass man den Abend mit seinen Liebsten verbringt!


Ich wünsche Euch und Euren Lieben harmonische, geruhsame und wunderbare Weihnachten!!!


Eure Yuki






0 Ansichten
  • Grau Icon Instagram
  • Grau Facebook Icon
  • Grau Pinterest Icon

kawaii-muenchen@gmx.de |  0176 7800 8332